Musikinstallation Gemeinsames Musizieren

„Komm vorbei und drücke und drehe dir deine Musik zusammen.“

Auf der Schützenmatte steht eine Musikinstallation aus Holz, bei der du mit Anderen gemeinsam Musik kreieren kannst. In die Installation sind Midi-Controller und alte Computertastaturen eingebaut, so dass viele einzelne Faders, Tasten und Regler an der ganzen Installation herausragen. Diese werden durch eine Musiksoftware gesteuert. Das bedeutet, wenn du die Taste X drückst, löst dies eine fröhliche Melodie, einen verzerrenden Effekt oder sonst einen verrückten Klang bei der Software aus. Man drückt und dreht zusammen an den Knöpfen und Reglern und kreiert so gemeinsam Musik. Wenn dir die Melodie deiner Taste nicht passt, dann stelle sie einfach wieder ab. Oder hast du das Gefühl, es fehlt noch etwas? Dann versuche es mit dem Regler nebenan. Es werden verschiedene Sets programmiert, so dass nach einer gewissen Zeit alle Drück- und Drehelemente eine andere Funktion und somit eine andere Melodie, einen anderen Klang oder einen anderen Effekt auslösen. Experimentiere und probiere  aus und höre gut hin, wie sich die Musik verändert!

 

Zurück

veröffentlicht am 08.05.2015